Call for Papers AKempor-Jahrestagung 2015

cropped-cropped-akempor_logo_gross1.jpgDer Call for Papers für die Jahrestagung des AKempor 2015 (Thema: “Die Erklärung der Personalpolitik von Organisationen“) ist raus!
Sie können sich schon jetzt zur Jahrestagung des AKempor anmelden. Hier finden Sie alle weiteren Informationen. Wir freuen uns auf viele Einreichungen und eine interessante Tagung!

Advertisements

Der sozialkonstruktivistische Anti-Popper im Alltag

Dass Denken und Handeln nicht übereinstimmen wird ja oft als schlecht gebrandmarkt, leider ist es aber auch so, dass Denken und Handeln sich nicht selten unheilvoll miteinander verbünden.

Ein Zitat von George Kelley, The Psychology of Personal Constructs. New York (S. 12 f.):

A man construes his neighbor’s behavior as hostile. By that he means that his neighbor, given the proper opportunity, will do him harm. He tries out his construction of his neighbor’s attitute by throwing rocks at his neighbor’s dog. His neighbor responds with an angry rebuke. The man may then believe that he has validated his construction of his neighbor as a hostile person.

zitiert nach Snyder/Gangested 1981. 176

Snyder, M./Gangested, S. 1981: Hypothesis-Testing Processes. In:
Harvey, J.H./Ickes, W./Kidd, R.F. (Hrsg.). New Directions in
Attribution Research. Band 3. 171-196. Hillsdale

Wie schätzen Sie Ihre sozialen Fähigkeiten ein? – Selbsttest mit einem Fragebogen zur Messung „Sozialer Fähigkeiten“

Das Institut für Mittelstandsforschung (IMF) der Universität Lüneburg (Prof. Albert Martin) hat einen Fragebogen zur Messung sozialer Fähigkeiten entwickelt.  Der Fragebogen mit einer Kurzskala zur Beurteilung der sozialen Fähigkeiten steht jedermann zur Verfügung. Auf der Internetseite können Sie selbst prüfen, inwieweit Sie über soziale Fähigkeiten verfügen. Sie bekommen eine Rückkopplung in Form eines Ausdrucks, der Ihnen „schwarz auf weiß“ Auskunft gibt.